Eulenwelt
Eulensammlung
Eule des Monats
Jäger der Nacht
Europäische Eulen
Eulen der Welt
Eulenschutz
Mythologie
Kunst und Kultur
Musik
Redewendungen
Verse und Fabeln
Geschichten
Interessantes
Eulengärten
Fundeulen
Eulen als Logo
Eulenspiele
Eulenbücher
Eulenlinks
Sammlertreff
Eulen E-Cards
Downloads
Messageboard
Gästebuch
Newsletter
Stichwortsuche
Neues
 
Kontakt
Copyright
Impressum

Uhubrut auf dem Hundertwasserhaus in Bad Soden am Taunus im Jahr 2014

Mitglieder des Naturschutzbundes NABU Bad Soden waren 2014 Beobachter und Helfer bei einer Uhu-Jungenaufzucht. Vom Brutplatz auf dem höchsten Turm des Hundertwasserhauses war Mitte April 2014 ein Jungvogel herabgeweht worden. Nur deshalb wurde der Brutplatz überhaupt entdeckt, da die Familie unterhalb der goldenen Kugel in dichtem Bewuchs ungestört ihr Brutgeschäft verrichten konnte. Der kleine Bruchpilot musste dreimal wieder in die Nähe der Eltern zurück gesetzt werden, bis er endlich fliegen konnte und wieder bei seinen zwei Geschwistern landete. Fast fünf Monate dauert die Fürsorge der Eltern von der Eiablage bis zur Auflösung des Familienverbandes. Selbst die vielen Fotografen störten nicht, denn langsam werden diese großen Eulen zu Kulturfolgern, die sich in den „Steinbrüchen“ der Städte wohlfühlen. Nun hoffen alle Naturfreunde, dass die Altvögel dem Brutplatz in exklusiver Lage treu bleiben.

Brut am Hundertwasserhaus Bad Soden 2014:

(alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern )

Für den interessanten Bericht sowie 2 Fotos danke ich Klemens Fischer vom NABU Bad Soden, der mich auch über die ungewöhnlichen Brut informierte.

Die anderen wunderschönen Fotos stellten Richard Hilgart und Wolfgang Maennel zur Verfügung. Herzlichen Dank!