Eulenwelt
Eulensammlung
Eule des Monats
Jäger der Nacht
Europäische Eulen
Eulen der Welt
Eulenschutz
Mythologie
Kunst und Kultur
Musik
Redewendungen
Verse und Fabeln
Geschichten
Interessantes
Eulengärten
Fundeulen
Eulen als Logo
Eulenspiele
Eulenbücher
Eulenlinks
Sammlertreff
Eulen E-Cards
Downloads
Messageboard
Gästebuch
Newsletter
Stichwortsuche
Neues
 
Kontakt
Copyright
Impressum

Ostereier II

Gerade jetzt zur Osterzeit finden an vielen Orten Ostereiermärkte und -ausstellungen statt. Auf dem Ostereiermarkt des Lions Clubs in Gießen fand Gaby Vogl einen Stand, an dem es nur mit Eulen bemalte Eier zu kaufen gab. Gaby hat viele Fotos gemacht und mir für die Eulenwelt zur Verfügung gestellt. Danke, Gaby!

Die Künstlerin Christel Zimmermann aus Marburg, selber Eulensammlerin, bemalt bereits seit 20 Jahren Eier mit Eulen. Alles begann mit Kieselsteinen, die sie mit ihren damals noch kleinen Kindern zusammen mit Fischen bemalte. Aber die "Glubschaugen" gefielen ihr nicht so recht. So kam sie auf Eulen, deren Augen sie faszinierten. Bei den Steinen, die sie in Flussbetten findet, sind am besten solche geeignet, die "stehen" und schon so die Form einer sitzenden Eule vorgeben. Aber auch flache Steine werden bemalt. Besonders schön sind Steine mit Quarzstreifen, deren natürliche Marmorierung die Eulen besonders lebendig aussehen läßt.

Als Eier werden neben Gänseeiern auch die Eier von Wildenten und Schwänen, die beide von Natur aus eine grüne Färbung haben, verwendet. Um die Farbe leuchtender zu gestalten, vermischt die Künstlerin Plaka-Farben mit Gouache-Farben. An einem Ei malt sie je nach Größe und Motiv 2-3 Stunden. Zum Schluss werden die Eier mit einem Mattlack übersprüht. Alle Euleneier sind von hinten beschriftet, mal mit einem Spruch oder einem Gedicht, mal mit einer Kurzinfo über die gemalte Eule. Und hier nun Fotos dieser wunderschönen Sammeleier. Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Christel Zimmermann formt auch selber kleine Eulen aus Ton. Ihr neuestes Projekt sind getrocknete, mit Eulen bemalte große Blätter, die sie zur Herstellung von Eulenkarten verwendet.

nach oben